Freitag, 14. Dezember 2007

"Medellia of my eyes..."

Geschrieben von sjAlfur unter ég sjálfur

Ich weiß, manchmal ist es besser zu schweigen. Und deshalb werde ich das auch erstmal dabei belassen. Wenn das alles sehende Auge seine Beobachterposition nicht verlässt, nicht vordringt in das, was es wirklich zu sehen gibt und die Tragweite von alldem nicht begreift, das sich scheinbar unsichtbar an die Geschehnisse anschließt. Wenn es nicht in Erwägung zieht, sein eigener Stndpunkt wäre nicht der alles sehende, und nicht die Unmöglichkeit sieht, Urteile mit dem Wahrhaftigen zu vermengen, dann ist die Zeit gekommen, das alles sehende Auge zu vergessen und wieder auf den Blick des Kindes zurückzufallen...

"Mein" Protagonist aus 'Anamnesia' ist ein Prototyp. Ein Sehen & Glauben, ein Wissen & Scheitern, ein Sterben & Neuerleben. Ich war so jemand. Aber da war ich sechzehn. Heute mache ich vielleicht die selben Fehler, aber ich sehe und ich glaube, ich habe erfahren und bin gescheitert, bin verendet und doch wieder auferstanden. Denn ich bin der Vertriebene, ich bin der Gebrochene, ich bin der Streitbare. Aber: Ich bin.
Und ja, ich rede mit den Steinen, ich höre auf die Seele in den Bäumen, ich glaube an den Geist in allen Dingen, egal ob in Menschen, Tieren, Pflanzen, Meeren, Bergen oder der Cheeseburgerverpackung. Ich kenne meine Geister und die Stimmen in meinem Kopf, und ich behaupte nicht, dass sie für jeden Wahrheit sind. Aber ich glaube, und deshalb sind sie wahrhaftig vor meinen Augen. Ich lege mir mein eigenes Manifest und ändere es mit jeder neuen Erfahrung und jedem neuen Blick, jedem Fehler und jedem Wispern der Stimmen...

Allein - das weiß keiner...


Und daher bin ich die Ruhe, der quirlige Geist im Innern eines leeren Tanks, weggeschlossen und vereist. Tief unter Rauch + Reif... Denn die Welt singt und ich schweige... bis zum nächsten Jahr vermutlich...


Deshalb allen schon jetzt eine frohe Weihnachtszeit, ich bin dann erstmal im Winterschlaf,

sjÁlfur

Trackback URL:
http://sjalfur.twoday.net/stories/4534225/modTrackback

To01 - 14. Dezember, 13:10

winterschlaf, ich dachte dies wäre deine zeit?

sjAlfur - 14. Dezember, 13:32

das ist ein argument... aber "meine zeit" ist ja auch eigentlich zu schade, um sie vorm rechner zu verbringen (und ab montag muss ich das auch nicht mehr!).

ich ziehe raus in die welt und komm mit einem mützchen voller geschichten wieder. das passt vielleicht besser.
To01 - 19. März, 19:25

geschichtenerzähler, das macht doch deine musik schon.
AiHua - 17. März, 05:18

Nochmals gefunden! Pathetisch und doch schön.

Aerosole

spectre, host + walking ghost

Blogautoren


sjÁlfur


Nappo


JensenJensensen

[more tba.]

rssjálfur

Eye Of The Storm - .kinetic...
sjÁlfur has posted:['moonlight'-cover]
Oh Valve! - .kinetic...
sjÁlfur has posted:OH VALVE! front lines fallout...
the kremlin king - .kinetic...
sjÁlfur has posted:
care+careen
sjÁlfur has posted:
avalanche - yarn
sjÁlfur has posted:
sjÁlfur - "blake"
sjÁlfur has posted:
Between The Poles Of Savior (rough) - .kinetic...
sjÁlfur has posted:BETWEEN THE POLES OF SAVIOR tuned...

BookRix - Freie Bücher

Kettenreaktion

Interessant....Müsste...
Interessant....Müsste ich mal ausprobieren
Linda (Gast) - 5. März, 14:51
von Blogger zu Blogger
Würdest Du mir ein Interview geben? Ich schreibe...
ChristopherAG - 5. Mai, 01:37
Und wie!
Nur einer meiner guten Vorsätz fürs neue...
Laura (Gast) - 10. Dezember, 15:13
Das Design hier gefällt...
Das Design hier gefällt mir besser. Passt du das...
Cody (Gast) - 22. Juli, 13:55
Zeit die Tapeten zu wechseln...
...und die Wände gleich mit. Ab ins Eigenheim! .x...sjálfur
sjAlfur - 27. November, 00:47
Schmidtbrille?!
Aktuelle Frage: Was ist eine Schmidtbrille? .x...sjál fur
sjAlfur - 25. November, 15:27
Magritte
110. Geburtstag. Lese ich heute. Glückwunsch würde...
sjAlfur - 21. November, 16:23
Eigentlich finde ich...
Eigentlich finde ich die alte Dame nett. Sie hat etwas...
AiHua - 19. November, 12:25
Trümmer - Trümmer...
Da sitze ich nichtsahnend in der U-Bahn. Bequem im...
sjAlfur - 19. November, 11:09
melancholie ist eine...
melancholie ist eine heimat.
mainzelmaedchen - 19. November, 10:05

EgoBox

Du bist nicht angemeldet.

Prey Upon...

 

Halbwertzeit

Online seit 4181 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. März, 14:51

Protone

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


...und der Herr gab mir ein Hirn. Glaube ich...
2046
art ya blog!
Die Akte
Die Frage zur Nacht
ég sjálfur
I.S.S. AEROSOL-5
sé hjartað
séNET
sjAE
sjÁlfur.txt
sjÁlfurs idols
sjÁlltag
sjAUDIO
Xylo
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren